Medizinische Versorgung

In Deutschland liegt die Ärztedichte bei 4,5. Dies bedeutet, dass für 1000 Einwohner 4,5 behandelnde Ärzte zur Verfügung stehen. (Quelle stat. Bundesamt, Jahr 2020).In den meisten Regionen dieser Welt liegt dieser Wert oft deutlich darunter. In Südostasien bei 0,87, in Afrika lediglich bei 0,28 (Quelle Statista 2022). Die Entfernung zum nächsten Arzt ist bei uns oft nur kurz, in vielen Regionen dieser Welt bedeutet jedoch ein Arztbesuch große Mühen und Anstrengungen.

Medizinische Soforthilfe bei Katastrophen

In humanitären Notlagen, oft ausgelöst durch Naturkatastrophen wie z. B. Erdbeben oder Überschwemmungen, verschlechtert sich die Versorgung der Bevölkerung mit medizinischer Hilfe weiter dramatisch. Vorhandene medizinische Infrastruktur wird oft zerstört, die Anzahl an verletzten Personen steigt sprunghaft an.

Wir haben dies erkannt und sehen die medizinische Soforthilfe und Versorgung der Bevölkerung als eine Kernkompetenz von NAVIS e.V. an. Unsere medizinische Soforthilfe ist vorrangig darauf ausgerichtet, das Überleben der Betroffenen in einer akuten Notlage zu sichern. Wir haben dabei die Möglichkeit bis zu 250 Patienten pro Tag zu behandeln.

EMT-Klassifizierung

NAVIS e.V. befindet sich gerade in der Klassifizierung durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und soll als Emergency Medical Team Typ I fixed klassifiziert werden. Die Klassifizierung dient zur Sicherstellung der Behandlungsqualität und der logistischen Einsatzfähigkeit. Die WHO hat nach dem Erdbeben 2010 in Haiti die Notwendigkeit erkannt, dass alle internationalen Teams einen gewissen Standard an Ausbildung und Equipment für einen Hilfseinsatz mitbringen müssen.

EMT Typ 1fixed bedeutet, dass wir eine hausärztliche Versorgung mit Geburtshilfe und mittlerer Wundversorgung in einer vor Ort stationierten Behandlungseinrichtung sicherstellen. Neben der qualifizierten Hilfe welche wir diesbezüglich anbieten können, ermöglicht uns die Zusammenarbeit mit der WHO auch entsprechende Unterstützung bei Logistik und der Einsatzplanung vor Ort.

Humanitäre, medizinische Soforthilfe

Wir arbeiten ausschließlich mit human professionals also mit medizinischen Fachkräften aus den unterschiedlichen Bereichen. Die medizinische Ausrüstung von NAVIS e.V. ist darauf ausgerichtet, sehr schnell und unabhängig die notwendigen Maßnahmen und dringenden Behandlungen vorzunehmen sowie die lokal vorhandene Infrastruktur zu unterstützen und zu entlasten. Wir haben diese Tätigkeit in unserem Fachbereich Medizin zusammengefasst.

In diesem Fachbereich Medizin sind Assistenzärzte, Fachärzte verschiedenster Fachrichtungen, angestellte Oberärzte und Chefärzte sowie niedergelassene Ärzte tätig. Ebenso Gesundheits- und Krankenpfleger einschließlich Intensivpflegekräfte, Notfallsanitäter und sonstige Rettungsdienstmitarbeiter. Die pharmazeutische Expertise decken wir mit eigenen Apothekern sowie mit der Zusammenarbeit mit der Organisation der „Apotheker ohne Grenzen“ ab.

Mehrere Tonnen Ausrüstung und Material für jeden Einsatz

In unserer flugtauglichen Lagerhaltung verfügen wir über eine Vielzahl von medizinischen Gerätschaften und Ausrüstungsgegenständen sowie über pharmazeutische Produkte speziell für die schnelle Hilfe in Krisengebieten. Vom EKG-Gerät über ein mobiles Röntgengerät, vom Ultraschallgerät bis zu mobilen Laboreinheiten ist alles für einen Einsatz vorbereitet. Spezielle Behandlungszelte mit bis zu vier Behandlungsplätzen sowie Triage- und Isolationszelte, ergänzt durch ein eigenes Pharmaziezelt geben uns die Möglichkeit, unabhängig von der vorhandenen medizinischen Infrastruktur zu agieren.

Material und Abläufe sind standardisiert, und können je nach Einsatzlage flexibel den Bedingungen vor Ort angepasst werden. Dabei ist es uns zusätzlich möglich auch die jeweiligen Teamgrößen von 12 Personen bis 24 Personen situationsbedingt in den Einsatz zu entsenden.

Trinkwasser und Stromversorgung werden durch den Fachbereich Water Treatment and Supply sichergestellt.

Sie wollen helfen? Werden Sie jetzt Mitglied!

Ziele von NAVIS e.V.

medizinische soforthilfe

Medizinische Soforthilfe

medizinische soforthilfe

Weltweite Hilfe

medizinische soforthilfe

Sauberes Wasser